220301 1L2L0X0B_(S), http://farbe.li.tu-berlin.de/BGAS.HTM oder http://color.li.tu-berlin.de/BGAS.HTM
Zurück zur TUB-Hauptseite (NICHT Archiv), siehe index.html in englisch, indexDE.html. in deutsch
Für die Archivinformation des BAM-Servers (2000-2017)
"http://www.ps.bam.de", siehe A/indexAE.html in englisch, A/indexAG.html in deutsch

Für diese Bildseite mit 10 Farbserien, siehe BEAS in englisch, BGAS in deutsch.
Für die vorherige Bildseite, siehe BEZS in englisch, BGZS in deutsch.
Für die nächste Bildseite, siehe BEBS in englisch, BGBS in deutsch.

Für die zugehörige Hauptseite mit allgemeiner Information
über die 10 Farbserien, siehe BEAI in englisch, BGAI in deutsch.
Für die vorherige Hauptseite, siehe BEZI in englisch, BGZI in deutsch.
Für die nächste Hauptseite, siehe BEBI in englisch, BGBI in deutsch.

Für Links zum Kapitel A Farbbildtechnologie und Farbmanagement, siehe
Inhaltsliste von Kapitel A: AEA_I in englisch oder AGA_I in deutsch.
Zusammenfassung von Kapitel A: AEA_S in englisch oder AGA_S in deutsch.
Beispielinhalt Teil AGAI von 26 Teilen AGAI bis AGZI: AEAI in englisch oder AGAI in deutsch.
Beispielbilder Teil AGAS von 26 Teilen AGAS bis AGZS: AEAS in englisch oder AGAS in deutsch.

Für Links zum Kapitel B Farbensehen und Farbmetrik, siehe
Inhaltsliste von Kapitel B: BEA_I in englisch oder BGA_I in deutsch.
Zusammenfassung von Kapitel B: BEA_S in englisch oder BGA_S in deutsch.
Beispielinhalt Teil BGAI von 26 Teilen BGAI bis BGZI: BEAI in englisch oder BGAI in deutsch.
Beispielbilder Teil BGAS von 26 Teilen BGAS bis BGZS: BEAS in englisch oder BGAS in deutsch.

Für Links zum Kapitel C Farbräume, Farbdifferenzen und Linienelemente, in Arbeit, siehe
Inhaltsliste von Kapitel C: CEA_I in englisch oder CGA_I in deutsch.
Zusammenfassung von Kapitel C: CEA_S in englisch oder CGA_S in deutsch.
Beispielinhalt Teil CGAI von 26 Teilen CGAI bis CGZI: CEAI in englisch oder CGAI in deutsch.
Beispielbilder Teil CGAS von 26 Teilen CGAS bis CGZS: CEAS in englisch oder CGAS in deutsch.

Für Links zum Kapitel D Farberscheinung, Elementarfarben und Metriken, in Arbeit, siehe
Inhaltsliste von Kapitel D: DEA_I in englisch oder DGA_I in deutsch.
Zusammenfassung von Kapitel D: DEA_S in englisch oder DGA_S in deutsch.
Beispielinhalt Teil DGAI von 26 Teilen DGAI bis DGZI: DEAI in englisch oder DGAI in deutsch.
Beispielbilder Teil DGAS von 26 Teilen DGAS bis DGZS: DEAS in englisch oder DGAS in deutsch.

Kapitel B: Farbensehen und Farbmetrik, Bildteil BGAS

Title: Antagonistisches Farbsehmodell und Anwendungen;
Mischung von Spektralfarben zu Ostwald-Optimalfarben;
Sechs chromatische Mischfarben als Optimal- und Gerätefarben;
Anwendung chromatische Adaptation;
Anwendung Adaptation an visuellen Leuchtdichtebereich.

1. Einführung und Ziele.
2. Antagonistisches Farbsehmodell und Anwendungen.
3. Modell zur chromatischen Adaptation.
4. Modell zur Adaptation an visuellen Leuchtdichtebereich
zwischen Weiß W und Schwarz N für die Kontraststufen
C=2:1, 4:1, 36:1 to 288:1 und sieben weitere Stufen.
5. Antagonistische Farbmetrik: linear, logarithmisch, oder?

Die folgenden zehn Seiten BGA0 bis BGA9 dieses Kapitels
zeigen den Inhalt mit Links zu den einzelnen Bildern in bis zu sechs Formaten.


Bild BGA0L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA0L0NP.PDF, siehe
BGA0L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA0: TUB-Prüfvorlage BGA0; Elementarfarben und Farbumstimmung
Spektrum für Körper- und Optimalfarben
Koordinaten (A1, B1) und (A2,B2) für Farbumstimmung



Bild BGA1L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA1L0NP.PDF, siehe
BGA1L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA1: TUB-Prüfvorlage BGA1; Chromatisches Adaptationsmodell
Ostwald-Optimalfarben für 8 Planck-Strahlungen
ähnlichte Farbtemperatur 6000K (P60) bis 2500K (P25)



Bild BGA2L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA2L0NP.PDF, siehe
BGA2L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA2: TUB-Prüfvorlage BGA2; Optimal- und Arens-Farben
Farbmanagment für die Geäte sRGB und WCGa
(Wide Colour Gamut) mit rgb*-Farbdaten



Bild BGA3L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA3L0NP.PDF, siehe
BGA3L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA3: TUB-Prüfvorlage BGA3; 1080 Normfarben, Code (Reihe/Spalte)
1 VG[0-1], Transfer zu 15 VG[0-2 bis 0-8, 1-1 bis 1-8]
15 VG mit 0,475<=gp<=2,105, ähnlich ISO 9241-306:AG4



Bild BGA4L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA4L0NP.PDF, siehe
BGA4L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA4: TUB-Prüfvorlage BGA4; Separate & aneinandergrenzende Farben
Schwellen von Leuchtichte, und Kombinationen
Logarithmische Linienelemente für Farbe und Kontrast



Bild BGA5L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA5L0NP.PDF, siehe
BGA5L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA5: TUB-Prüfvorlage BGA5; Infeld- und 5 Umfeld-Leuchtdichten
Schwellen von Leuchtdichte, und Helligkeit
experimentelle Daten von Lingelbach und Richter



Bild BGA6L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA6L0NP.PDF, siehe
BGA6L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA6: TUB-Prüfvorlage BGA6; Kriterien von Elementarbunttönen
Schwellen in NW-, RG- und YB-Richtung als Funktion von Y
Farbabstandsformel LABJND und Metrik mit (a, b) & Y



Bild BGA7L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA7L0NP.PDF, siehe
BGA7L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA7: TUB-Prüfvorlage BGA7; Additive Farbmischung, spektrale
Mischung zu Optimalfarben von Ostwald, ideale
Projektorfarben, Farbmischung im Farbfernsehen für D65



Bild BGA8L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA8L0NP.PDF, siehe
BGA8L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA8: TUB-Prüfvorlage BGA8; Komplementäre Spektralfarben
zur Berechnung von Ostwald-Optimalfarben für
8 Lichtarten Pxx und Dxx und den CIE-02-Grad-Beobachter



Bild BGA9L0N1.jpg: Ausgabe im Format A6 der Datei BGA9L0NP.PDF, siehe
BGA9L0N1. PS / TXT / PDF / jpg

BGA9: TUB-Prüfvorlage BGA9; Komplementäre Spektralfarben
zur Berechnung von Ostwald-Optimalfarben für
8 Lichtarten Pxx und Dxx und den CIE-10-Grad-Beobachter

-------
Für Archiv-Information (2000-2009) des BAM servers "www.ps.bam.de" (2000-2018)
über Prüfvorlagen, farbmetrische Berechnungen, Normen und Veröffentlichungen, siehe
indexAE.html in englisch, indexAG.html in deutsch.

Zurück zur TUB-Hauptseite (NICHT Archiv), siehe index.html in englisch, indexDE.html. in deutsch.